Best viewed with Mozilla Firefox!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginImpressum

Teilen | 
 

 Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
SirRichard
Tramp
Tramp
avatar

Anzahl der Beiträge : 115
Alter : 49
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mo Jul 21, 2008 12:53 pm

In Kürze stelle ich einen Besucherbereicht meiner Stipvisite im Sauerland ein. Dabei werde ich sowohl meine Eindrücke als Erwachsener als auch die meines 12 jährigen Sohnes einfliessen lassen, der nun auch schon 6 Spielzeiten Karl May am Kalkberg hinter sich hat und die Unterschiede zwischen den Bühnen schon sehr feinsinnig wahrnimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MalteG
Major
Major
avatar

Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 25
Ort : Rendswühren
Anmeldedatum : 02.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Jul 23, 2008 7:53 pm

War das dein erster Besuch in Elspe?`Welche Spiele gefallen dir denn besser?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.karl-may-spiele-bad-segeberg.de.tl
NschoTschi
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 49
Ort : Nordseeinsel Borkum
Anmeldedatum : 24.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 2:35 pm

auf den Bericht bin ich schon sehr gespannt-gerade weil es die Sicht von zwei Generationen beschreiben wird...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco
Tramp
Tramp
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 37
Ort : Eschweiler
Anmeldedatum : 19.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 2:50 pm

MalteG schrieb:
War das dein erster Besuch in Elspe?`Welche Spiele gefallen dir denn besser?

Es war nicht der erste Besuch vom Sir in Elspe. Nur war er jahrelang nicht mehr dort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MalteG
Major
Major
avatar

Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 25
Ort : Rendswühren
Anmeldedatum : 02.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 2:54 pm

Okay, warst du auch schon da Marco?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.karl-may-spiele-bad-segeberg.de.tl
MarcoH
Sheriff
Sheriff


Anzahl der Beiträge : 273
Alter : 27
Anmeldedatum : 11.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 3:03 pm

MalteG schrieb:
Okay, warst du auch schon da Marco?

wenn ich für ihn antworten darf: Sehr oft war er schon da. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.festspielwelt.de
Marco
Tramp
Tramp
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 37
Ort : Eschweiler
Anmeldedatum : 19.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 10:43 pm

Ich fahre seit 1983 jedes Jahr nach Elspe. Auch wenn ich mich an die ersten Jahre nicht recht erinnern kann.Aber erst seit letztem jahr fahre ich intensiv dort hin. Ansonsten bin ich nur einmal im Jahr gefahren.Stück geguckt und fertig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MalteG
Major
Major
avatar

Anzahl der Beiträge : 560
Alter : 25
Ort : Rendswühren
Anmeldedatum : 02.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 10:55 pm

Und wie gefällt dir die Bühne? Vergleich mal mit Segeberg...=?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.karl-may-spiele-bad-segeberg.de.tl
Marco
Tramp
Tramp
avatar

Anzahl der Beiträge : 93
Alter : 37
Ort : Eschweiler
Anmeldedatum : 19.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 11:00 pm

Die Bühne gefällt mir sehr gut.Aber vergleichen kann man die beiden nicht.Jede hat ihren eigenen Reiz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Segeberger
Marshall
Marshall


Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 29.05.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Mi Aug 06, 2008 11:07 pm

Elspe ist wie Breitwandkino.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
NschoTschi
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 49
Ort : Nordseeinsel Borkum
Anmeldedatum : 24.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 1:01 am

die große bühne in elspe ist schon was ganz besonderes, ich glaube allein von der kulisse her kann der kalkberg da nicht mithalten...Aber ich denke, dass beide bühnen in sich so unterschiedlich sind, dass man sie nicht miteinander vergelichen kann, da jede ihren eigenen ganz persönlichen reiz hat....Mich fasziniert elspe schon seit gut 30 jahren,sodaß ich bisher gar kein Interesse an anderen Bühnen wie Segeberg oder dasing habe bzw ich einen besuch dort stark darsteller-abhängig mache...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 7:25 pm

Die Show in Elspe ist schon ok, aber es gibt auch richtiges Theater.Elspe ist mehr ein Showevent und hat mit Karl May soviel zu tun wie Zwerge vom Rasenmähen etwas verstehen.
Nach oben Nach unten
HGS
Sheriff
Sheriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Alter : 37
Ort : Oldenburg
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 7:33 pm

Ambriel schrieb:
Die Show in Elspe ist schon ok, aber es gibt auch richtiges Theater.Elspe ist mehr ein Showevent und hat mit Karl May soviel zu tun wie Zwerge vom Rasenmähen etwas verstehen.

Ich stimme dir in vielen Teilen zu. Es heißt ja "Elspe Festival" und das Gelände ist ein "Showgelände". Jede Bühne hat ihren Stil. Karl May in Elspe bedeutet halt etwas anderes als in Rathen usw. Dafür stimmen die BEsucherzahlen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wild-west-reporter.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 7:35 pm

HGS schrieb:
Ambriel schrieb:
Die Show in Elspe ist schon ok, aber es gibt auch richtiges Theater.Elspe ist mehr ein Showevent und hat mit Karl May soviel zu tun wie Zwerge vom Rasenmähen etwas verstehen.

Ich stimme dir in vielen Teilen zu. Es heißt ja "Elspe Festival" und das Gelände ist ein "Showgelände". Jede Bühne hat ihren Stil. Karl May in Elspe bedeutet halt etwas anderes als in Rathen usw. Dafür stimmen die BEsucherzahlen

Achso, dann geht es um Kommerz. Hast du die genauen Besucherzahlen?Gibt es einen öffentlichen Wirtschaftsbericht. Wieviel Kohle machen die denn?
Nach oben Nach unten
HGS
Sheriff
Sheriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Alter : 37
Ort : Oldenburg
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 7:36 pm

Ambriel schrieb:
HGS schrieb:
Ambriel schrieb:
Die Show in Elspe ist schon ok, aber es gibt auch richtiges Theater.Elspe ist mehr ein Showevent und hat mit Karl May soviel zu tun wie Zwerge vom Rasenmähen etwas verstehen.

Ich stimme dir in vielen Teilen zu. Es heißt ja "Elspe Festival" und das Gelände ist ein "Showgelände". Jede Bühne hat ihren Stil. Karl May in Elspe bedeutet halt etwas anderes als in Rathen usw. Dafür stimmen die BEsucherzahlen

Achso, dann geht es um Kommerz. Hast du die genauen Besucherzahlen?Gibt es einen öffentlichen Wirtschaftsbericht. Wieviel Kohle machen die denn?

Läßt sich nur vermuten, da es schon einige Zeit keine of. Besucherzahlen mehr gibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wild-west-reporter.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 7:45 pm

HGS schrieb:
Ambriel schrieb:
HGS schrieb:
Ambriel schrieb:
Die Show in Elspe ist schon ok, aber es gibt auch richtiges Theater.Elspe ist mehr ein Showevent und hat mit Karl May soviel zu tun wie Zwerge vom Rasenmähen etwas verstehen.

Ich stimme dir in vielen Teilen zu. Es heißt ja "Elspe Festival" und das Gelände ist ein "Showgelände". Jede Bühne hat ihren Stil. Karl May in Elspe bedeutet halt etwas anderes als in Rathen usw. Dafür stimmen die BEsucherzahlen

Achso, dann geht es um Kommerz. Hast du die genauen Besucherzahlen?Gibt es einen öffentlichen Wirtschaftsbericht. Wieviel Kohle machen die denn?

Läßt sich nur vermuten, da es schon einige Zeit keine of. Besucherzahlen mehr gibt.

Schade, da du angedeutet hast, das die Besucherzahlen "stimmen" muss man ja eine Messlatte haben.
Nach oben Nach unten
HGS
Sheriff
Sheriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Alter : 37
Ort : Oldenburg
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 8:10 pm

Die Besucherzahlen bilden wohl die Haupteinnahmequelle des Festivals. Ohne genügend Besucher keine Spiele, oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wild-west-reporter.com
NschoTschi
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 49
Ort : Nordseeinsel Borkum
Anmeldedatum : 24.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Do Aug 07, 2008 11:48 pm

Ambriel schrieb:
Die Show in Elspe ist schon ok, aber es gibt auch richtiges Theater.Elspe ist mehr ein Showevent und hat mit Karl May soviel zu tun wie Zwerge vom Rasenmähen etwas verstehen.
das sehe ich aber ganz anders... Elspe ist nicht nur Showevent sondern, meiner Meinung, gutes und richtiges Theater mit eindrucksvollen, ausdrucksstarken und faszinierenden Darstellern, wie Benjamin Armbruster als Winnteou(für mich der! Winnetou-Darsteller schlechthin), Meinolf Pape als Indianerhäuptling(meiner Meinung einer der faszinierensten Indianerdarsteller überhaupt), Kai Noll als Old Shatterhand (ich finde ihm ist/war die Rolle auf den Leib geschrieben), Jean Marc Birkholz als Fox (eine Bereicherung für das Ensemble) um nur einige zu nennen. Ich bin seit vielen Jahren schon theaterbegeistert und gerade die Karl-May-Spiele Elspe haben in all den Jahren nichts von ihrer Faszination für mich verloren, sodaß ich immer wieder den Weg dorthin gefunden habe. Ich fahre nach Elspe vor allem für die Vorstellungen, nicht für das Showevent drumherum,was im übrigen immer sehenswert ist! Ich kenne andere Bühnen, wie Segeberg und Dasing, oder auch Rathen nur vom hörensagen, aber ich glaube nicht, dass es wirklich möglich ist Karl May buch/originalgetreu auf die Bühne zu bringen- jede Bühne hat ihren eigenen Weg/Anspruch/Möglichkeit das Werk Karl Mays umzusetzen und damit halt ihren eigenen Reiz. Ich bin Elspe schon seit über 30 Jahren treu, weil mich Konzept ,Inszenierungen und Darsteller überzeugen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Fr Aug 08, 2008 9:21 am

@Ntschotschi

Dann hast du im Leben kein richtiges Theater besucht und ich spreche dir die Fähigkeit ab, dies dann zu beurteilen.

Also ******** (Verstoß gegen die Forenregeln, Anmerk. Admin)
Nach oben Nach unten
NschoTschi
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Alter : 49
Ort : Nordseeinsel Borkum
Anmeldedatum : 24.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Fr Aug 08, 2008 11:28 am

Ambriel schrieb:
@Ntschotschi

Dann hast du im Leben kein richtiges Theater besucht und ich spreche dir die Fähigkeit ab, dies dann zu beurteilen.

Also ******** (Verstoß gegen die Forenregeln, Anmerk. Admin)

??????????

Ich denke nicht , dass du beurteilen kannst, welche Theater ich neben Elspe besucht habe/wieviel Theatererfahrung ich habe...
Ich werde meine Meinung hier auch weiterhin in sachlicher Form kundtun um mich mit den anderen hier auszutauschen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HGS
Sheriff
Sheriff
avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Alter : 37
Ort : Oldenburg
Anmeldedatum : 18.06.08

BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   Fr Aug 08, 2008 12:27 pm

NschoTschi schrieb:
Ambriel schrieb:
@Ntschotschi

Dann hast du im Leben kein richtiges Theater besucht und ich spreche dir die Fähigkeit ab, dies dann zu beurteilen.

Also ********** (Verstoß gegen die Forenregeln, Anmerk. Admin)

??????????

Ich denke nicht , dass du beurteilen kannst, welche Theater ich neben Elspe besucht habe/wieviel Theatererfahrung ich habe...
Ich werde meine Meinung hier auch weiterhin in sachlicher Form kundtun um mich mit den anderen hier auszutauschen...

Die rote Squaw spricht weise. Der Engel dagegen wird seinem Namen gar nicht gerecht....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.wild-west-reporter.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen   

Nach oben Nach unten
 
Elspe - ein Besucherbericht aus zwei Generationen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» RMS Olympic & RMS Titanic - die zwei Schwestern
» Kei Ishiyama - "Grimms Manga"
» Alexander Melentjewitsch Wolkow
» Bruhsless Regler 80A mit Wasserkühlung / Novak Brushless 13,5T Motor
» X-Men - Erste Entscheidung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bühnen in Deutschland :: Elspe-
Gehe zu: